Neuer Bienenstock – Neues Hive 0.11 Release verfügbar

Hive

Da haben sich alle Entwickler des freien Datawarhouses in den letzten Monaten mächtig ins Zeug gelegt. Seit der letzten Release-Veröffentlichung vom Januar diesen Jahres wurde 350 Tickets abgearbeitet. Neben einer Reihe von Bug-Fixes kamen auch einige neue Funktionen hinzu. Dazu gehören vor allem so wichtige Neuerungen wie:

  • Das neue Optimized Row Columnar (ORC) Dateiformat
  • Der neue HiveServer2 für die Anbindung mehrerer, gleichzeitiger (JDBC/ODBC) Verbindungen
  • Neue OLAP-Funktionen für das Windowing
  • Den neuen Datentyp DECIMAL
  • Implementierung des TRUNCATE Befehls, welcher die Daten innerhalb einer Tabelle löscht, deren Metadaten aber erhält

Bleibt zu hoffen, dass die Anbieter von Hadoop Distributionen wie Cloudera, Hortonworks, Intel, IBM und EMC hier bald eine Integration vornehmen.

Schreibe einen Kommentar


(required)